KIDS: Künstler in der Schule 2016

Veröffentlicht in Durchgeführte Projekte

 

Kunstprojekt „Die vier Elemente“ -

Pausenhofgestaltung in der Comenius Grundschule Buchloe

Schon lange hegten die Schüler der Klasse 4c den Wunsch, die tristen Wände und Betonsteine ihres Pausenhofes farbig zu gestalten. Die Umsetzung dieses Großprojektes ermöglichte nun die Bürgerstiftung Ostallgäu im Rahmen der Aktion „Künstler in der Schule“. Die genannte Stiftung ist eine Gemeinschaftseinrichtung für den Landkreis und dient der Förderung regionaler Projekte.

Mit der Künstlerin Bärbel Pfleghar aus Waal fand die Schule zudem eine kompetente Partnerin, die gerne bereit war, die Schüler bei ihrem Vorhaben zu unterstützen.

Zunächst besuchten die 21 Schüler die Künstlerin in ihrem Kunstatelier in Waal. Dort erhielten sie Einblicke in Techniken zur Wandgestaltung und fertigten Entwürfe zu den vier Elementen „Feuer, Wasser, Erde, Luft“ an.

Im Kunstunterricht wurde dann weiter an den Entwürfen gefeilt bis sich zu jedem Element eine feste Arbeitsgruppe fand. Anschließend wurde an mehreren Projekttagen zunächst eine Struktur auf der Wand geschaffen, weiß grundiert und vorgezeichnet. Alle Schüler waren stets mit voller Begeisterung und Einsatz dabei. Tatkräftig unterstützt wurden sie auch von ihrer Lehrerin Nadja Dibiasi sowie Frau Margit Riedle von der Bürgerstiftung.

Besonders viel Freude machten den Kindern dann die drei Projekttage, an denen die Wände farbig gestaltet und mit Steinen verziert wurden.

Bärbel Pfleghar verstand es, mit viel Einfühlungsvermögen ihr Fachwissen an die Kinder weiterzugeben, und bereicherte deren Arbeit. Durch ihr sehr großes Engagement und ihre kreativen Ideen trug sie ganz wesentlich zum Gelingen des Projektes bei.

Im Rahmen des Abschlussfestes der 4. Klassen am 28. Juli wurde das Kunstwerk feierlich eingeweiht und von den stolzen Schülern präsentiert. Alle waren sich einig: „Dieses Kunstprojekt war eine Bereicherung für die Schule.“

 

oalnet: Betriebsversammlung 2015

Veröffentlicht in Durchgeführte Projekte

Betriebsversammlung der Schülerfirma oal.net am 15.07.15

 

Die diesjährige Betriebsversammlung der Schülerfirma oal.net fand am 15.07.15 bei STW Sensortechnik Wiedemann in Kaufbeuren statt. Der Firmenchef, Herr W. Wiedemann, begrüßte persönlich die zahlreichen Teilnehmer und führte durch sein Unternehmen. Bei Kaffe, Kuchen und Eis wurden dann die Arbeiten der oalnet-Zweigstellen Germaringen, Marktoberdorf und Obergünzburg besprochen. Die weitere Planung sieht den Ausbau der bisherigen, erfolgreichen Entwicklung vor. Im Anhang finden Sie der Bericht der Allgäuer Zeitung über die Betriebsversammlung vom 22.07.15.